Bürgerverein lebendiges Offenhausen e.V.

Offen für Vielfalt

April 2021

Hof Birkensee Egensbach

Scheckübergabe mit dem Bürgermeister

Hersbrucker Zeitung / Frau Pitsch

 

02.03.2021

Crowdfunding der N-Ergie

Musik der Welt im Hammerbachtal

28.02.2021 Hersbrucker Zeitung

 

  • https://n-land.de/lokales/engelthal/musik-der-welt-im-hammerbachtal

 










 

22.12.2020

 

Nach Ostern, gab es auch zu Weihnachten für unsere alleinlebenden, Ü75 jährigen, eine kleine Weihnachtsüberraschung. Selbstgenähte Einkaufstaschen mit leckerer Füllung. Alles Spenden von Firmen oder Einwohnern aus Offenhausen.


  • DEED4D10-67C1-4664-AE32-964F63E9B996
  • A74E8D7B-7389-4A2E-82F2-271FFF906977
  • A1B24AD4-69FC-4833-AFDA-47FCC9660E7A
  • 48DE3EF9-AFBD-4E3B-90C6-D55246E8DF73
  • 64E737C6-715A-495F-86EC-FEF921CFBDEC



22.10.2020

Nach etlichen bürokratischen Hinternissen und zeitverzögert, durch Corona, bekamen wir nun den Eintrag ins Vereinsregister Nürnberg. Wir werden dort als Bürgerverein Lebendiges Offenhausen e.V. geführt.


1.9.2020

Ein interessanter Bericht in der örtlichen Presse, gibt einen guten Einblick in unsere Vereinsarbeit.



7.5.2020

Auch Fa. Dauphin unterstützt unseren Bürgerverein. Sie spendiert 50 Mund-Nasenbedeckungen die im eigenen Haus hergestellt wurden.



16.4.2020

Start der Aktion: Mundbedeckungen. 4 Näherinnen unserer Gemeinde erklärten sich bereit, Mundbedeckungen für unsere Gemeinde zu nähen. Dazu wurden zur Spende von Baumwolle- und Leinenstoffe aufgerufen. So kamen 450 Mund-Nasenbedeckungen zusammen. Diese wurden an KiGa, Feuerwehr, Ambulanten Pflegedienst, Flüchtlingshilfe Hersbruck gespendet. 




6.4.2020

Eine kleine Osterüberraschung an unsere älteren alleinstehenden Mitbürgern über 75 Jahre.
Im Laufe der Osterwoche, wurden die 14, aus Spenden zusammen gekommenen Tüten, persönlich überreicht. 



18.3.2020

Start unseres Projektes Nachbarschaftshilfe „Offenhausen hilft“. Mit Hilfe von Flyer und Plakate machten wir dies in allen Ortsteilen von Offenhausen publik.




3.3.2020

Am 3.3.20, war es soweit. Wir waren mit Facebook Online. Die Welt sieht auf unser kleines Dorf in Mittelfranken. Unser erstes Projekt hat es gleich in sich. Wir starteten das Crowdfunding Projekt „Olympische Sommerspiele Offenhausen“. Unser Ziel 3000.-€ zu sammeln hatten wir in 36 Stunden geschafft. Insgesamt gingen an Spenden 3670.-€ ein, wobei Energie noch einmal 1110.-€ bei steuerte. Somit kam die stolze Summe von 4780.-€ zusammen. 



2.2.2020

Gründungsveranstaltung 02.02.2020 für die „Bürgerstiftung Lebendiges Offenhausen", bzw. „Bürgerverein Lebendiges Offenhausen"

Am 02.02.2020 kamen um 18:00 Uhr in der Gaststätte Hupfer in Offenhausen 45 Personen zusammen um die Gründung des Vereins Bürgerstiftung (resp. Bürgerverein) Lebendiges Offenhausen zu beschließen.
Alle 45 Anwesenden bestätigten ihren Beitritt durch ihre Unterschrift.

Zum 1. Vorsitzenden wurde einstimmig Herr Frank Gutzeit gewählt
Zum stellvertretenden Vorsitzenden wurde einstimmig Herr Werner Pfaffenberger gewählt
Zur Schriftführerin wurde einstimmig Frau Eva-Maria Rauner gewählt
Zum Kassenwart wurde einstimmig Herr Dieter Achatz gewählt.
Als Beisitzerin wurden Jessica Franz und Elisabeth Hänel, als Beisitzer Georg Rauh, Hartmut Thorbeck und Günter Hummer.
Geborene Mitglieder im Vorstand sind:
der amtierende Bürgermeister der Gemeinde Offenhausen nach dessen Amtsantritt am 1. Mai 2020 sowie ein weiteres vom Gemeinderat Offenhausen zu benennendes Mitglied
Die Bürgerenergiewerke Offenhausen e.G. hatten bereits vor der Gründungsversammlung ihr geborenes Mitglied bestimmt und benannte: Es handelt sich dabei um das Vorstandsmitglied Dieter Stephan .
Auf dem Bild seht ihr den Vorstand unserer Stiftung. Hartmut Thorbeck fehlt leider


E-Mail
Anruf
Infos